Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fortbildungen

Weiterbildungsmöglichkeiten am Lehrstuhl für Tierernärhung und Diätetik in München:

Ein wesentlicher Teil der Weiterbildung in allen drei Qualifikationsstufen (Zusatzbezeichnung, Fachtierarzt und Diplomate) ist die Tätigkeit im Servicebereich des Lehrstuhls. Diese Tätigkeit umfasst hauptsächlich die Ernährungsberatung sowie Futtermitteluntersuchung inkl. der telefonischen Beratung von Kollegen in Praxis und Industrie zu allen ernährungsrelevanten Fragen.

Die Durchführung eigenständiger Forschungsprojekte unter der Leitung erfahrener Fachtierärzte und Diplomates sind für angehende Fachtierärzte und Diplomates fester Teil der Weiterbildung.

Dies umfasst die Einwerbung von Drittmitteln, Planung, Realisierung, Aufzeichnung und Auswertung von Tierversuchen, Feldversuchen oder Labor- bzw. Literaturarbeiten.

Tierärzte in der Weiterbildung zum Fachtierarzt und/oder Diplomate werden ebenfalls in nationale und internationale Tagungen, Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen zur aktiven Teilnahme einbezogen.