Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Aufnahmestopp!
Aufgrund der erhöhten Nachfrage können wir leider derzeit keine neuen Patienten zur Rationsberechnung aufnehmen.

Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen an folgende Kollegen wenden:

Dr. Viktoria Endres, Tierärztliche Ernährungsberatung für Hund und Katze

Dr. Natalie Dillitzer, Futtermedicus

Dr. Kathrin Irgang, Beratungspraxis für Ernährung

Dr. Julia Mack, Tierärtzliche Ernährungsberatung für Pferde und Kleintiere

Dr. Anne Mößeler, Praxis für tierärztliche Ernährungsberatung

Dr. Susan Kröger, Tierärztliche Ernährungsberatung

Nachbestellungen sowie Anfragen von Bestandskunden werden weiterhin bearbeitet.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Leistungen, auch Anfragen per Mail, nicht kostenfrei sind. Je nach Rechercheaufwand und -umfang entstehen Ihnen Kosten von mind. 20,00 Euro zzgl. MwSt. Um ihre Anfrage korrekt bearbeiten zu können benötigen wir Ihre Anschrift. Nach Ihrer Bestätigung des Bearbeitungswunsches weisen wir eine Fallnummer zu und beginnen mit der Bearbeitung.

 

Die Kosten für eine Ernährungsberatung liegen zwischen 100,00 - 170,00 Euro zzgl. MwSt..

Mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms wird der Bedarf des Tieres an Energie und Nährstoffen ermittelt und die Futterration entsprechend des Bedarfs überprüft und ggf. angepasst. Dabei wird das Leistungsstadium des Tieres  (z.B. Tiere im Wachstum, während der Trächtigkeit und/oder Laktation) und eventuelle Erkrankungen berücksichtigt. Für folgende gesundheitliche Probleme können entsprechende Futterrationen zusammengestellt werden: 

  • Wachstumsstörungen
  • Magen-Darm-Probleme
  • Niereninsuffizienz
  • Lebererkrankungen
  • Herzinsuffizienz 
  • Diabetes mellitus
  • Futtermittelallergie
  • Übergewicht
  • Harnsteine
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

Wenn Sie Interesse an einer Ernährungsberatung haben, schicken Sie bitte den unten angegeben Vorberichtsbogen ausgefüllt an uns zurück.

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich damit einverstanden, die anfallenden Kosten zu übernehmen.

Fragebogen für Hund und Katze (PDF 80KB)